• -5,20 €
  • Set
Paket Nahrungsergänzung
  • Paket Nahrungsergänzung
Paket Nahrungsergänzung
Paket Nahrungsergänzung

Paket Immunsystem

Die Kombination aus Multivitaminen, Probiotika und Spirulina unterstützt das Immunsystem auf mehreren Ebenen.

• Die Vitamine A, B, D und C stärken das Immunsystem
• Spirulina unterstützt die natürliche Abwehr des Organismus  
• Mehr als 70% der Immunabwehrreaktion findet im Darm statt

Die ideale Routine, um Ihr im Winter geschwächtes Immunsystem zu boosten. Insbesondere bei intensiven sportlichen Anstrengungen oder aber in Zeiten von enormem Stress.

Dieses Paket enthält

73,20 €
68,00 € Sparen Sie 5,20 €
In den Warenkorb


100% vegan
100% Vegan
sans lactose
LAKTOSE FREI
sans gélatine
GELATINE FREI
sans gluten
GLUTENFREI
sans ogm
Ohne GMO
sans excipients
OHNE ZUSÄTZE*
Made in France**
made in france

*Ohne unerwünschte Zusatzstoffe. In unserer Probiotika und unserem Multivitamin verwenden wir einen Reis-Extrakt in Bio-Qualität.

**Spirulina in Indien kultiviert. Hergestellt in Frankreich.

WIRKSAMKEIT

Multivitamine der neuesten Generation  

Unsere Formel enthält bio-identische Vitaminformen, die vom menschlichen Organismus direkt aufgenommen werden. Sie werden zusätzlich ergänzt durch Mineralstoffe in hochdosierter Form und schneller Aufnahme sowie mehreren Co-Faktoren wie CoQ10 oder natürlichen Bioflavanoiden, die die Aufnahme des Vitamins im Körper boosten.  

Bio Spirulina wird bei niedrigen Temperaturen getrocknet

Unsere Spirulina wird bei weniger als 50° getrocknet. Durch dieses Verfahren bleibt das außergewöhnliche Nährstoffprofil mit insbesondere 17% Phycocyanin im Durchschnitt, sein Stern- Antioxidans!

Breites Probiotika-Spektrum 

Unser Mix vereint 2 Bifidobakterien, 4 Lactobazillen und 1 Milchsäurebakterien, um sich der grösstmöglichsten Anzahl des des Darm-Mikrobioms anzupassen. Im Darm angekommen, erziehen unsere Stämme die Zellen, um die guten Bakterien zu erkennen. 

VORTEILE

• Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei
• Die in der Spirulina enthaltenen Antioxidans schützen die Zellen vor oxidativem Stress
• Pflanzliches Vitamin D3 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
• Die Wirkung von Probiotika unterstützt das Gleichgewicht des Darm-Mikrobioms und seine Immunabwehr
• Zink trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei

VERZEHREMPFEHLUNGEN

Wann ist die beste Zeit, das Immunsystem-Paket einzunehmen? 

Die Tageszeit spielt bei der Einnahme keine Rolle. Es ist jedoch wichtig, dass die Kapseln zu den Mahlzeiten eingenommen werden:
• Der PH-Wert des Magens ist dann weniger säurehaltig und die Probiotika können somit besser überleben,
• Die fettlöslichen Vitamine A, D, E, K werden zudem besser vom Körper aufgenommen,
• Spirulina trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Wir empfehlen daher, es morgens einzunehmen. Abseits oder zu den Mahlzeiten spielt dabei keine Rolle.

Wie werden die Kapseln und Tabletten am besten eingenommen? 

Die Kapseln werden ganz einfach mit einem großen Glas Wasser eingenommen. 

Wieviel Kapseln und Tabletten? 

Probiotika: 1 Kapsel pro Tag (15 Milliarden KBE*)

*KBE: koloniebildende Einheit

 Spirulina: ab 4 Tabletten pro Tag (2 Gramm).

Beginnen Sie die Einnahme mit 1 Tablette täglich und steigern Sie nach und nach die Menge. Eine zu hohe Dosierung zu Beginn kann aufgrund der entgiftenden Eigenschaften der Spirulina Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme verursachen.

Multivitamine: ab 2 Kapseln pro Tag

Bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten vor Einnahme den behandelnden Arzt oder Apotheker konsultieren.

Im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung verwenden. 

INHALTSSTOFFE

Zutaten Bio Spirulina: Spirulina (Spirulina Platensis) aus biologischer Aquakultur. Frei von Konservierungsstoffen, Aromen, Zusatzstoffen, Pestiziden und ohne Gentechnik.

Zutaten Probio²: Probiotische Mischung (Bifidobacterium lactis SD-5859, Lactobacillus paracasei DSM 13434, Lactobacillus plantarum DSM 6595, Lactobacillus rhamnosus DSM 6594, Bifidobacterium bifidum SD-6576, Bifidobacterium infantis SD-6669, Bifidobacterium longum SD-5844, Lactobacillus acidophilus SD-5212, Lactobacillus casei subsp. casei SD-5842); MicrobiomeX® [Orangenextrakt (Frucht) (Citrus sinensis (L.) Osbeck.), Grapefruitextrakt (Frucht) (Citrus paradisi Macfad.)] entspricht 80% Hesperidin und 5% Naringin, pflanzliche Kapselhülle DR Caps (Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Gellan), Reisextrakt, Vitamin D (Pflanzliches Cholecalciferol, Flechtenextrakt), Vitamin B2 (Riboflavin).

Zutaten Multi: Sucrosomales Magnesium, pflanzliche Kapselhülle HPMC, N-Acetylcystein, Alpha-Liponsäure, Nu-RICE®, Zinkgluconat, Ascorbinsäure, Dunaliella-Extrakt, Menachinon-7, Rutin, Hesperidin, CoQ10, Inositol, D-alpha-Tocopherylacetat, Quercetin, Nicotinamid, Selenhefe, Tagetesextrakt, Flechten-Cholecalci- ferol, Steinkrautextrakt, Calciumpantothenat, Tomatenextrakt, Pyridoxal-5-Phosphat, Riboflavin, Thiamin HCL, (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure, Methylcobalamin, Biotin.

WIRKSAMKEIT
VORTEILE
VERZEHREMPFEHLUNGEN
INHALTSSTOFFE

Multivitamine der neuesten Generation  
Unsere Formel enthält bio-identische Vitaminformen, die vom menschlichen Organismus direkt aufgenommen werden. Zusätzlich werden sie ergänzt durch Mineralstoffe in hochdosierter Form und schneller Aufnahme sowie mehreren Co-Faktoren wie CoQ10 oder natürlichen Bioflavanoiden, die die Aufnahme des Vitamins im Körper steigern.

Bio Spirulina wird bei niedrigen Temperaturen getrocknet
Unsere Spirulina wird bei weniger als 50° getrocknet. Durch das schonende Verfahren bleibt das außergewöhnliche Nährstoffprofil erhalten, insbesondere 17% Phycocyanin im Durchschnitt, sein Stern-Antioxidans!

Breites Probiotika-Spektrum 
Unser Mix vereint 9 Stämme, davon 3 patentierte Stämme (Probi SELECTTM). Ihr positiver Einfluss auf das Immunsystem ist in mehreren klinischen Studien belegt. Im Darm angekommen, erziehen unsere Stämme die Zellen der Schleimhäute, um die guten Bakterien zu erkennen.

• Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung
• Die in der Spirulina enthaltenen Antioxidans schützen die Zellen vor oxidativem Stress
• Pflanzliches Vitamin D3 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
• Die Wirkung von Probiotika unterstützt das Gleichgewicht des Darm-Mikrobioms und seine Immunabwehr
• Zink trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei

Wann ist die beste Zeit, das Immunsystem-Paket einzunehmen? 
Die Tageszeit spielt bei der Einnahme keine Rolle. Es ist jedoch wichtig, dass die Kapseln zu den Mahlzeiten eingenommen werden:
• Der PH-Wert des Magens ist dann weniger säurehaltig und die Probiotika können somit besser überleben
• Die fettlöslichen Vitamine A, D, E, K werden zudem besser vom Körper aufgenommen
• Spirulina trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Wir empfehlen daher, es morgens einzunehmen. Abseits oder zu den Mahlzeiten spielt dabei keine Rolle.

Wie werden die Kapseln und Tabletten am besten eingenommen? 
Die Kapseln werden ganz einfach mit einem großen Glas Wasser eingenommen. 

Wieviel Kapseln und Tabletten? 
Probiotika: 1 Kapsel pro Tag (15 Milliarden KBE*)
*KBE: koloniebildende Einheit
• Spirulina: ab 4 Tabletten pro Tag (2 Gramm).
Beginnen Sie die Einnahme mit 1 Tablette täglich und steigern Sie nach und nach die Menge. Eine zu hohe Dosierung zu Beginn kann aufgrund der entgiftenden Eigenschaften der Spirulina Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme verursachen.
• Multivitamine: ab 2 Kapseln pro Tag

Im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung verwenden. Bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten vor Einnahme den behandelnden Arzt oder Apotheker konsultieren.

Zutaten Bio Spirulina: Spirulina (Spirulina Platensis) aus biologischer Aquakultur. Frei von Konservierungsstoffen, Aromen, Zusatzstoffen, Pestiziden und ohne Gentechnik.

Zutaten Probio²: Probiotische Mischung (Bifidobacterium lactis SD-5859, Lactobacillus paracasei DSM 13434, Lactobacillus plantarum DSM 6595, Lactobacillus rhamnosus DSM 6594, Bifidobacterium bifidum SD-6576, Bifidobacterium infantis SD-6669, Bifidobacterium longum SD-5844, Lactobacillus acidophilus SD-5212, Lactobacillus casei subsp. casei SD-5842); MicrobiomeX® [Orangenextrakt (Frucht) (Citrus sinensis (L.) Osbeck.), Grapefruitextrakt (Frucht) (Citrus paradisi Macfad.)] entspricht 80% Hesperidin und 5% Naringin, pflanzliche Kapselhülle DR Caps (Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Gellan), Reisextrakt, Vitamin D (Pflanzliches Cholecalciferol, Flechtenextrakt), Vitamin B2 (Riboflavin).

Zutaten Multi: Sucrosomales Magnesium, pflanzliche Kapselhülle HPMC, N-Acetylcystein, Alpha-Liponsäure, Nu-RICE®, Zinkgluconat, Ascorbinsäure, Dunaliella-Extrakt, Menachinon-7, Rutin, Hesperidin, CoQ10, Inositol, D-alpha-Tocopherylacetat, Quercetin, Nicotinamid, Selenhefe, Tagetesextrakt, Flechten-Cholecalci- ferol, Steinkrautextrakt, Calciumpantothenat, Tomatenextrakt, Pyridoxal-5-Phosphat, Riboflavin, Thiamin HCL, (6S)-5-Methyltetrahydrofolsäure, Methylcobalamin, Biotin.

Das könnte Ihnen auch gefallen 

Fragen - Antworten

Gibt es das Risiko der Überdosierung zwischen Spirulina und Multivitaminen?

Die Frage stellt sich nur für das Vitamin A, das Vitamin B12 und das Vitamin K. 

• Das Multi und unsere Spirulina enthalten einen Vorläufer des Vitamin A: Beta-Carotin. Der Organismus verwendet sie je nach Bedarf. Dadurch wird das Risiko einer Überdosierung, die bei manchen synthetischen Formeln wie das Retinol vorkommen, vermieden. Der wissenschaftliche Konsens zeigt 15mg als Grenze an, ein sicherer Schwellenwert, der selbst, mit Spirulina und Multivitaminen kombiniert, lange nicht überschritten wird.

• L’EFSA (European Food Safety Authority) und der wissenschaftliche Konsens erwähnen nicht die maximale Tagesdosis für das Vitamin B12. Es existiert also kein Risiko der Überdosierung.

• In Frankreich gilt das Gleiche für das Vitamin K: es gibt keine Angaben zu einer maximalen Tagesdosis und es besteht demzufolge kein Risiko der Überdosierung.

Kann die Einnahme von Beta Carotin das Krebsrisiko bei Rauchern erhöhen?

Zahlreiche Studien untersuchen die Beziehung zwischen β-Carotin und einem erhöhten Krebsrisiko für Raucher, aber die Resultate bleiben umstritten. Einige kamen zur Schlussfolgerung, dass ein erhöhtes Risiko bestehe, während andere keinen direkten Zusammenhang zwischen β-Carotin und dem Krebsrisiko bei Rauchern feststellen konnten. Tatsächlich muss jedes Risiko in Betracht gezogen werden, jedoch ist es wichtig, die in den ernährungsbedingten Studien zu beobachten. In den großen bahnbrechenden Studien betrug die verordnete Carotin-Supplementierung 20 mg pro Tag oder sogar mehr, und zwar über mehrere Jahre hinweg. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) entschied 2012, dass die Exposition gegenüber β-Carotin in Mengen unter 15 mg pro Tag keine schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit der allgemeinen Bevölkerung hat, wobei Raucher ausdrücklich erwähnt werden. In Frankreich ergab die nationale Einzelstudie zum Lebensmittelkonsum (INCA3, 2017), dass die durchschnittliche tägliche Aufnahme von β-Carotin 2,7 mg betrug.

Kann man das Paket das ganze Jahr über nehmen?

Wir empfehlen es selbst! Unsere Produkte begleiten Sie bei Ihren Bemühungen, die Gesundheit über die Jahre hinweg zu unterstützen. Das Immunsystem-Paket bildet da keine Ausnahme.