Wichtige Hinweise

Es wird darauf hingewiesen, dass die Produkte von NUTRI&CO zur persönlichen Verwendung des Benutzers bestimmt sind. Im Falle einer Bestellung von Produkten, die zum Wiederverkauf bestimmt sind, behält sich NUTRI&CO das Recht vor, die Bestellung abzulehnen. In Kürze wird eine Rubrik „Wiederverkäufer“ auf der Webseite erscheinen.

Jedes Produkt wird mit einem plastikversiegeltem Deckel verschickt. Es handelt sich hierbei um eine Sicherheitsvorrichtung zum Schutz des Fläschchens. Wir behalten uns zudem das Recht vor, NUTRI&CO „Goodies“ auf der Webseite anzubieten

Sollte der Deckel nicht plastikversiegelt sein, nehmen Sie die Bestellung nicht in Empfang. Ihre Bestellung wird dann Gegenstand einer Rücksendung sein, d.h. es wird eine Antrag auf Entschädigung von uns an das Lieferunternehmen gesendet. Nach Erhalt des Pakets erhalten Sie eine Rückerstattung.

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten uneingeschränkt für alle Verkäufe, die von NUTRI&CO einer vereinfachten Aktionsgesellschaft mit Sitz in 14 rue Charles V 75004 PARIS, abgeschlossen werden im Pariser Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer 825 396 492 („NUTRI&CO“) von nicht gewerblichen Käufern („Kunden oder Kunde“), die die vom Verkäufer zum Verkauf angebotenen Produkte auf der Webseite erwerben möchten („Die Produkte“). Sie enthalten insbesondere und ohne Einschränkungen die Bedingungen für die Bestellung, Zahlung, Lieferung und das Management eventueller Rücksendungen von Produkten, die vom Kunden bestellt werden. Auf der Webseite bietet Nutri & Co den Kunden, Nahrungsergänzungsmittel, Pflanzenextrakte, kosmetische Produkte und Pflegeprodukte zum Verkauf an. Die Hauptmerkmale der Produkte und insbesondere die Spezifikationen, Abbildungen und technischen Angaben sind auf der Webseite dargestellt. Der Kunde ist verpflichtet, diese vor der Bestellung zu lesen. Die Auswahl und der Kauf eines Produktes liegt in der alleinigen Verantwortung des Kundens.

Alle Fotografien und Grafiken auf unserer Webseite sind kein Vertragsgegenstand und Nutri & Co übernimmt keinerlei Verantwortung.

Der Kunde ist verpflichtet, jede Produktbeschreibung sorgfältig zu lesen.

Die Kontaktdaten von NUTRI&CO lauten wie folgt:
NUTRI&CO
6 rue de l’Ancienne Madeleine
13100 Aix-en-Provence
Frankreich
Phone: +49-(0)32 221097590
Email: kontakt@nutriandco.com

Der Käufer erklärt, vor seiner Bestellung von den Allgemeinen Verkaufsbedingungen Kenntnis genommen zu haben. Darüber hinaus ist er sich des Umstands bewusst, dass die Bestellung eines Produkts auf der Website durch den Käufer dessen vorbehaltlose Anerkennung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen und Garantien bedeutet, welche vor allen anderen Dokumenten Vorrang haben, ausgenommen ausdrücklich und schriftlich von dem Unternehmen NUTRI&CO gebilligte Sonderbedingungen.

Das Unternehmen NUTRI&CO behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern; Die für den Kauf des Kunden geltende Version ist diejenige, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website gültig ist. Wenn nicht anders angegeben, stellen die im Computersystem von NUTRI&CO gespeicherten Daten den Nachweis aller mit dem Kunden abgeschlossenen Transaktionen dar. Gemäß dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 hat der Kunde jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung und Widerspruch gegen alle seine personenbezogenen Daten schriftlich, per Post und schriftlich.

2. Bestellungen

Der Kunde kann eine Bestellung über das Internet auf der Website aufgeben.

Es ist Sache des Kundens, auf der Webseite die Produkte auszuwählen, die er bestellen möchte, gemäss den folgenden Bedingungen:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt

Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.

Der Vertragsschluss erfolgt in den Sprachen: Deutsch.

Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / Sofortüberweisung) nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geführt oder Sie werden zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet. Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „kaufen“ erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

Produktangebote von NUTRI&CO sind gültig solange der Vorrat reicht. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung von mehreren Produkten, Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts nicht verfügbar, so teilt Nutri& Co dies in der Versandbestätigung mit. NUTRI&CO kann in keiner Weise für die Nichtverfügbarkeit eines Produkts haftbar gemacht werden. Im Falle der Nichtverfügbarkeit und/oder des nicht vorrätigen Zustands eines Produkts/einer Produkte kann der Kunde nach seiner Wahl eine Rückerstattung des nicht verfügbaren oder nicht vorrätigen Produkts/der nicht vorrätigen Produkte oder eine Gutschrift über den Preis des nicht verfügbaren oder nicht vorrätigen Produkts/der nicht vorrätigen Produkte zur Verwendung für eine nachfolgende Bestellung verlangen. Nur die endgültige Einstellung eines Produkts von den Lieferanten von NUTRI&CO wird dazu führen, dass es aus unserem Verkaufsangebot gestrichen wird. NUTRI&CO wird dieses Produkt dann so schnell wie möglich von der Webseite entfernen.

NUTRI&CO behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden zu stornieren oder abzulehnen, mit dem ein Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung besteht.

3. Angebot und Preise

NUTRI&CO behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern, was der Nutzer akzeptiert, wobei die Produkte jedoch zu dem Preis in Rechnung gestellt werden, der bei der Registrierung der Bestellung gültig war, vorausgesetzt, die Produkte waren zu diesem Zeitpunkt verfügbar.

Die Preise sind in Euro angegeben. Alle genannte Preise beinhalten die deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Zusätzliche Kosten werden gesondert berechnet.

Werbeangebote sind während der angegebenen Gültigkeitsdauer und solange sie auf der Webseite angezeigt werden, sowie im Rahmen der verfügbaren Bestände gültig. Bestellungen können nur angenommen werden, wenn die genannten Preise mit denen des aktuellen Angebots übereinstimmen.

Die vom Kunden angeforderte Zahlung entspricht dem Gesamtbetrag des Kaufs einschliesslich dieser Kosten. Eine Rechnung wird von NUTRI&CO erstellt und bei Lieferung der bestellten Produkte an den Kunden geliefert.

NUTRI&CO behält sich das Recht vor, im Falle der Nichteinhaltung der oben genannten Zahlungsbedingungen die Lieferung der vom Kunden getätigten Bestellungen auszusetzen oder zu stornieren.

4. Lieferbedingungen

Die Lieferung umfasst die Übertragung des physischen Besitzes oder der Kontrolle des Produkts an den Kunden.

4-1. Kosten der Produktverfügbarkeit

Für jede Bestellung wird ein pauschaler Beitrag zu den Bereitstellungskosten verlangt, der Porto, Verpackung und Bearbeitung der Bestellung umfasst. Der feste Beitrag ist an die vom Kunden bei der Bestellung gewählte Lieferungsmethode gebunden.

Die Versandkosten beeinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Aus Gründen der Verfügbarkeit kann eine Bestellung in mehreren Teillieferungen an den Kunden geliefert werden. In diesem Fall zahlt der Kunde nur für eine Lieferung.

4-2. Lieferzeit der Produkte

NUTRI&CO verpflichtet sich, alles zu tun, um die vom Kunden bestellten Produkte innerhalb der oben genannten Zeit zu liefern. Wurden die bestellten Produkte jedoch nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Vertragsschluss geliefert, muss der Kunde NUTRI&CO umgehend telefonisch oder per E-Mail informieren. NUTRI&CO wird sich mit dem Spediteur in Verbindung setzen, damit dieser eine Untersuchung durchführen kann, die bis zu einundzwanzig (21) Tage dauern kann. Wenn die Produkte gefunden werden, werden sie an die Wohnung des Kunden umgeleitet. Wenn die Produkte am Ende der Untersuchung nicht gefunden werden, gelten die Produkte als verloren, und NUTRI&CO kann dann ohne zusätzliche Kosten für den Kunden Ersatzprodukte an den Kunden zurücksenden. Wenn die bestellten Produkte nicht mehr verfügbar sind, erstattet NUTRI&CO den Betrag der als verloren geltenden Produkte. Wenn die Produkte noch erhältlich sind, aber der Verkaufspreis auf der Website geändert wurde, wendet NUTRI&CO die neuen Verkaufspreise an, entweder durch Rückerstattung der Differenz per Bankscheck oder durch Anforderung eines zusätzlichen Bankschecks vom Kunden über die Höhe der Preisdifferenz.

Auf jeden Fall kann der Verkauf auf schriftlichen Antrag des Kunden unter den in den Artikeln L. 216-2 bis L. 216-4 des französischen Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Bedingungen storniert werden, wenn die Produkte nicht innerhalb von zehn (10) Tagen nach dem angegeben Liefertermin geliefert wurden, und zwar aus anderen Gründen als höherer Gewalt oder durch Verschulden des Kunden. Die vom Kunden gezahlten Beträge werden dann spätestens innerhalb von vierzehn Tagen nach Beendigung des Vertrages unter Ausschluss jeglicher Entschädigung oder Einbehaltung an ihn zurückerstattet.

4-3. Lieferadresse

Die Produkte werden an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Der Kunde hat für die Richtigkeit der Angaben zu sorgen. Jedes Paket, das aufgrund einer falschen oder unvollständigen Lieferadresse an NUTRI&CO zurückgeschickt wird, wird auf Kosten des Kunden erneut versandt, und NUTRI&CO kann nicht für die Unmöglichkeit der Lieferung der Bestellung verantwortlich gemacht werden. Wenn der Kunde die Lieferung an zwei verschiedene Lieferadressen wünscht, muss er zwei getrennte Bestellungen mit den entsprechenden Lieferkosten aufgeben.

4-4. Empfang der Bestellung

Der Kunde ist verpflichtet, den Zustand der gelieferten Produkte zu überprüfen. Bei Vorbehalten oder Ansprüchen wegen Nichtübereinstimmung oder offensichtlicher Mängel der gelieferten Produkte (z.B. fehlende Produkte oder bereits geöffnetes beschädigtes Paket …) hat der Kunde ein Rückgaberecht gemäß den Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Konformitätsfehler bei der Lieferung müssen vom Käufer schriftlich formuliert und unbedingt noch am Tag des Empfangs oder spätestens am ersten Werktag danach beim Kundendienst von Nutri & Co angezeigt und mithilfe des Rücksendeformulars gemeldet werden.

NUTRI&CO, 9 cours des arts et métiers, 13100 Aix-en-Provence
Per E-Mail : kontakt@nutriandco.com
oder telefonisch unter +49-(0)32 221097590 von Mo.- Fr. 9:00 – 18:30 Uhr

Diese Überprüfung gilt als durchgeführt, sobald der Kunde oder eine von ihm bevollmächtigte Person den Lieferschein unterschrieben hat.

NUTRI&CO behält sich das Recht vor, den Kunden aufzufordern, das/die beschädigte(n) Produkt€ zurückschicken. Im Falle einer anormalen oder missbräuchlichen Rückgabe behält sich NUTRI&CO das Recht vor, jede weitere Bestellung des Kunden abzulehnen.

Beschädigtes Paket

Wenn der Kunde bei der Lieferung seines zu liefernden Pakets gegen Unterschrift feststellt, dass es beschädigt ist, kann er das Paket ablehnen, das dann direkt an NUTRI&CO zurückgeschickt wird, oder das Paket unter Angabe der Beschädigung der Verpackung entgegennehmen.

Wenn der Kunde feststellt, dass die Verpackung seines in den Briefkasten zurückzusendenden Pakets beschädigt ist, kann er, sofern das Paket nicht geöffnet wurde, das Paket ablehnen, indem er es spätestens am Werktag nach der Zustellung an die Post zurückschickt.

Rücksendungen unter dem Grund “NPAI” entsprechen Paketen, die vom Zustelldienst-Anbieter unter dem Vermerk: “Wohnt nicht an der angegebenen Adresse” zurückgeschickt werden. Nach Erhalt und Annahme des zurückgesandten Pakets durch die NUTRI&CO-Dienste wird dem Kundenkonto des Kunden innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach Erhalt des Pakets durch NUTRI&CO eine Gutschrift über den Gesamtbetrag der Bestellung unter Abzug der Portokosten gutgeschrieben.

Der Kunde kann dann seine Bestellung erneut aufgeben und sich vergewissern, dass die angegebene Lieferadresse korrekt ist. Kehrt unter dem Grund “nicht abgeholt” zurück. Rücksendungen mit der Begründung “nicht abgeholt” entsprechen Paketen, die vom Kunden nicht innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach der Benachrichtigung über die Passage bei der Post oder bei dem vom Kunden bei der Bestellung gewählten Einzelhändler abgeholt wurden. Nach Eingang und Annahme des zurückgesandten Pakets durch die NUTRI&CO-Dienste wird dem Kunden innerhalb von achtundvierzig (48) Stunden nach Eingang des Pakets bei NUTRI&CO eine Gutschrift über den Gesamtbetrag der Bestellung, abzüglich der Versandkosten, auf sein Konto überwiesen. Der Kunde kann dann seine Bestellung erneut aufgeben.

4-5. BESTELLUNGEN, DIE AUßERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION GELIEFERT WERDEN (ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR)

Für alle Produkte, die außerhalb der Europäischen Union, einschließlich der Schweiz und Norwegen, versandt werden, wird der Preis ohne Mehrwertsteuer berechnet. Die Mehrwertsteuern sind vom Kunden bei Erhalt des Pakets gemäß den im Bestimmungsland geltenden Gesetzen zu zahlen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, von den örtlichen Behörden Informationen über Zölle, örtliche Steuern und andere Einfuhrzölle einzuholen, die von ihm verlangt werden können, da diese Abgaben nicht in den Zuständigkeitsbereich von NUTRI&CO fallen. Die von NUTRI&CO vermarkteten Produkte entsprechen den französischen Bestimmungen. Es liegt daher in der Verantwortung des Kunden, sich bei den örtlichen Behörden seines Landes über etwaige Beschränkungen bei der Einfuhr und Verwendung der bestellten Produkte zu informieren.

Für alle Produkte, die außerhalb der Europäischen Union, einschließlich der Schweiz und Norwegen, versandt werden, wird der Preis ohne Mehrwertsteuer berechnet. Die Mehrwertsteuern sind vom Kunden bei Erhalt des Pakets gemäß den im Bestimmungsland geltenden Gesetzen zu zahlen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, von den örtlichen Behörden Informationen über Zölle, örtliche Steuern und andere Einfuhrzölle einzuholen, die von ihm verlangt werden können, da diese Abgaben nicht in den Zuständigkeitsbereich von NUTRI&CO fallen. Die von NUTRI&CO vermarkteten Produkte entsprechen den französischen Bestimmungen. Es liegt daher in der Verantwortung des Kunden, sich bei den örtlichen Behörden seines Landes über etwaige Beschränkungen bei der Einfuhr und Verwendung der bestellten Produkte zu informieren.

5. Widerrufsrecht

Gemäß den geltenden gestzlichen Bestimmungen des Artikels L. 221-19 des Verbraucherschutzgesetzes steht dem Kunden eine Frist von vierzehn (14) Tagen ab Erhalt des Produktes zur Verfügung, um sein Rücktrittsrecht bei NUTRI&CO auszuüben, ohne dass hierfür Gründe angegeben oder eine Geldstrafe gezahlt werden muss, vorausgesetzt die Produkte werden in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand innerhalb von vierzehn Tagen nach Mitteilung der Rücktrittsentscheidung des Kundens an NUTRI&CO zurückgesandt. Diese Frist beginnt mit dem Beginn der ersten Stunde des ersten Tages und endet mit dem Ende der letzten Stunde des letzten Tages der Frist. Läuft die Frist an einem Samstag, Sonntag, Feiertag oder arbeitsfreien Tag ab, so wird sie bis zum ersten darauf folgenden Arbeitstag verlängert. Beschädigte, bereits geöffnete, beschädigte oder unvollständige Produkte werden nicht zurückgenommen. Die Produkte müssen in ihrer Originalverpackung innerhalb von vierzehn Tagen an folgende Adresse geschickt werden:


NUTRI&CO
Kundenservice
6 rue de l’Ancienne Madeleine
13100 Aix-en-Provence
Frankreich

Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
NUTRI&CO
Kundenservice
6 rue de l’Ancienne Madeleine
13100 Aix-en-Provence
Frankreich

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):
– Bestellt am (*)/ erhalten am (*) …………
– Bestellnummer: …………
– Name des/ der Verbraucher(s): ……………………
– Anschrift des/ der Verbraucher(s): …………………………

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (*) Unzutreffendes streichen.

Die Rücksendung der Produkte liegt in der Verantwortung des Kundens ; Es ist daher ratsam, die Rückgabe bei der Überwachung durchzuführen, da NUTRI&CO in dieser Hinsicht nicht verantwortlich gemacht werden kann.

6. Rückerstattung

Im Falle des Nichteingangs der Bestellung innerhalb der oben genannten Lieferfristen, aus anderen Gründen als höherer Gewalt oder aus Verschulden des Kunden, kann der Verkauf auf schriftlichen Antrag des Kunden unter den in Artikel L. 216-2 des französischen Verbraucherschutzgesetzes festgelegten Bedingungen storniert werden. Die Erstattung erfolgt innerhalb eines Zeitraums von vierzehn (14) Tagen nach dem Datum nach Erhalt der vom Kunden unter den in diesem Artikel genannten Bedingungen zurückgesandten Produkten durch den Verkäufer.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit des bestellten Produkts wird der Kunde, der sich für die Rückerstattung entschieden hat, die gezahlten Beträge spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen nach ihrer Zahlung zurückerstattet.

Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts innerhalb der in Artikel 5 genannten Frist werden nur der Preis des/der gekauften Produkts/e und die Lieferkosten erstattet, die Rücksendekosten bleiben in der Verantwortung des Kunden. Der Kunde wird innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Produkte durch NUTRI&CO eine Rückerstattung erhalten.

Rückerstattungen werden entsprechend der vom Kunden zum Zeitpunkt seiner Bestellung verwendeten Zahlungsmethode vorgenommen.

NUTRI&CO behält sich das Recht vor, alle Bestellungen, die zu gewerblichen Zwecken getätigt wurden, zu stornieren und zurückzuerstatten.

7. Zahlungsbedingungen

Um seine Bestellung zu bezahlen, verfügt der Kunde über die von NUTRI&CO zur Verfügung gestellte und auf der Website aufgeführte Zahlungsart, nämlich den Stripe-Service.

Der Kunde garantiert NUTRI&CO, dass er bei der Validierung des Bestellformulars über eine Berechtigung, der von ihm gewählten Zahlungsmethode, verfügt. NUTRI&CO behält sich das Recht vor, im Falle der Nichteinhaltung der oben genannten Zahlungsbedingungen die Lieferung der vom Kunden getätigten Bestellungen auszusetzen oder zu stornieren.

NUTRI&CO bewahrt bei der Bearbeitung der Zahlung des Kunden keine persönlichen oder finanziellen Informationen in seiner Datenbank auf.

Zahlung per Kreditkarte

Die Zahlung per Kreditkarte erfolgt online über eine sichere Transaktion mit dem Stripe-System. Die Zahlungsdaten werden dank des 128-Bit-SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) verschlüsselt ausgetauscht. Wenn der Kunde eine Bestellung auf der Website aufgibt, wird die Kreditkarte sofort auf folgende Weise belastet: Der Kunde gibt in dem dafür vorgesehenen Bereich die Nummer seiner Kreditkarte ohne Leerzeichen zwischen den Ziffern, das Gültigkeitsdatum und die letzten drei Ziffern des Piktogramms auf der Rückseite der Karte an. Die Kreditkarte wird in der Regel zum Zeitpunkt des Versands der Bestellung belastet.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Übertragung des Eigentums an den Produkten von NUTRI&CO zu Gunsten des Kunden wird nur nach vollständiger Zahlung des Preises durch den Kunden abgeschlossen, unabhängig vom Liefertermin der genannten Produkte. Unabhängig vom Zeitpunkt des Eigentumsübergangs an den Produkten wird die Übertragung der damit verbundenen Verlustrisiken und Verschlechterung nur zu dem Zeitpunkt realisiert, zu dem der Kunde die Produkte tatsächlich in Besitz genommen hat. Die Produkte reisen daher auf Gefahr von NUTRI&CO.

9. Haftung

Die auf der Website verkauften Produkte entsprechen den in Frankreich geltenden Bestimmungen. Die vom NUTRI&CO gelieferten Produkte haben unbeschadet des Widerrufsrechts gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und unter den Bedingungen und gemäß den in diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen festgelegten Bedingungen automatisch und ohne zusätzliche Zahlung Anspruch:

- die in den Artikeln L. 217-4 ff. des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehene gesetzliche Konformitätsgarantie für Produkte, die offensichtlich defekt oder beschädigt sind oder nicht der Bestellung entsprechen
- die in Artikel 1641 ff. des französischen Bürgerlichen Gesetzbuches vorgesehene gesetzliche Garantie gegen versteckte Mängel, die auf einen Material-, Konstruktions- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, der die gelieferten Produkte beeinträchtigt und sie unbrauchbar macht.

Artikel L. 217-4 des Verbrauchergesetzbuches : «Der Verkäufer liefert vertragsgemäß und haftet für jede zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Vertragswidrigkeit sowie für jede Vertragswidrigkeit, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der Installation ergibt, wenn diese dem Verkäufer vertraglich in Rechnung gestellt oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.»

Artikel L. 217-5 des Verbrauchergesetzbuches : « Le bien est conforme au contrat :
"Das Eigentum ist vertragsgemäß: 1° Wenn es sich für die Verwendung eignet, die üblicherweise von einer ähnlichen Ware erwartet wird, und gegebenenfalls: wenn es der Beschreibung des Verkäufers entspricht und die Eigenschaften aufweist, die der Verkäufer dem Käufer in Form eines Musters oder Modells vorgelegt hat; wenn es die Eigenschaften aufweist, die ein Käufer angesichts der öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder bei der Kennzeichnung, berechtigterweise erwarten kann;
2° 2° oder wenn es die von den Parteien einvernehmlich festgelegten Merkmale aufweist oder wenn es sich für eine vom Käufer gewünschte, dem Verkäufer zur Kenntnis gebrachte und von diesem akzeptierte besondere Verwendung eignet. »

Artikel L. 217-12 des Verbrauchergesetzbuches :«Jede Handlung, die sich aus der Vertragswidrigkeit ergibt, verjährt nach zwei Jahren ab dem Datum der Lieferung der Güter.»

Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches : "Der Verkäufer ist an die Garantie gebunden wegen versteckter Mängel an der verkauften Sache, die sie für den vorgesehenen Verwendungszweck untauglich machen oder diesen Verwendungszweck so stark einschränken, dass der Käufer sie nicht erworben oder einen niedrigeren Preis dafür bezahlt hätte, wenn er davon Kenntnis gehabt hätte.»

Artikel 1648 des Bürgerlichen Gesetzbuches: "Die Klage aufgrund von Verjährungsmängeln muss vom Käufer innerhalb von zwei Jahren nach der Entdeckung des Mangels erhoben werden.»

Um seine Rechte geltend zu machen, muss der Kunde NUTRI&CO innerhalb einer Frist von höchstens zwei (2) Jahren nach der Lieferung der Produkte oder bei verborgenen Mängeln innerhalb einer Frist von höchstens zwei (2) Jahren nach deren Entdeckung schriftlich über die Nichtkonformität der Produkte informieren.

Der Kunde kann zwischen der Reparatur oder dem Ersatz der Ware wählen, vorbehaltlich der in Artikel L. 217-9 des französischen Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Kostenbedingungen.

Die Versandkosten werden auf der Grundlage des in Rechnung gestellten Satzes erstattet, und die Rücksendekosten werden gegen Vorlage der Quittungen erstattet.

Rückerstattungen für Produkte, die als nicht konform oder fehlerhaft angesehen werden, werden so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen nach der Entdeckung der mangelnden Konformität oder des verborgenen Mangels durch NUTRI&CO vorgenommen. Die Rückerstattung erfolgt durch Gutschrift auf das Bankkonto des Kunden oder durch einen an den Kunden gesandten Bankscheck

Die Haftung von NUTRI&CO kann in folgenden Fällen nicht entstehen:
Nichteinhaltung der Gesetze des Landes, in das die Produkte geliefert werden, dessen Prüfung der Kunde zu verantworten hat;
bei missbräuchlicher Verwendung, professioneller Verwendung, Fahrlässigkeit oder mangelnder Wartung seitens des Kunden, wie bei normaler Abnutzung des Produkts, Unfällen oder höherer Gewalt.
Die Garantie von NUTRI&CO beschränkt sich in jedem Fall auf den Ersatz oder die Erstattung von nicht konformen oder fehlerhaften Produkten.

10. Urheberrechte

Der Inhalt der Webseite NUTRI&CO (wie Logos, Fotografien, Abbildungen, Texte, Slogans, Videos und die Struktur der Website) ist Eigentum von Nutri&co und ist durch französische und international Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt.

Jegliche vollständige oder teilweise Vervielfältigung und/oder Darstellung, Nutzung, Anpassung oder Änderung der Website oder eines ihrer Bestandteile auf allen Trägermedien und in allen Formen ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens Nutri&CO ausdrücklich untersagt. Die Einrichtung von Hypertext-Links zu der Website bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Unternehmens Nutri & CO.

11. Personenbezogene Daten

In Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich der Datenverarbeitung, der Dateien und der Freiheiten wird daran erinnert, dass die vom Kunden angeforderten Nominierungsdaten für die Bearbeitung seiner Bestellung und insbesondere für die Erstellung der Rechnungen notwendig sind. Diese Daten können an mögliche Partner von NUTRI&CO, die für die Ausführung, Verarbeitung, Verwaltung und Bezahlung von Bestellungen zuständig sind, weitergegeben werden. NUTRI&CO verpflichtet sich, die von den Kunden und Besuchern der Webseite mitgeteilten Informationen nicht an Dritte weiterzugeben. Diese Informationen sind vertraulich. Sie wird nur von den internen Diensten von NUTRI&CO für die Bearbeitung der Bestellung und zur Verstärkung und Personalisierung der Kommunikation, insbesondere durch Informationsschreiben und E-Mails, sowie im Rahmen der Personalisierung der Webseite nach den Präferenzen der Benutzer verwendet.

Der Kunde hat ein ständiges Zugangs-, Änderungs-, Korrektur- und Widerspruchsrecht bezüglich der ihn betreffenden Informationen. Dieses Recht kann unter den auf der Website festgelegten Bedingungen und gemäß den dort festgelegten Bestimmungen und Konditionen ausgeübt werden.

Der Kunde wird darüber informiert, dass während seiner Besuche auf der Website automatisch ein Cookie in seiner Browser-Software installiert werden kann. Ein Cookie ist ein Datenblock, der es nicht erlaubt, den Kunden als Benutzer zu identifizieren, aber es ermöglicht, Informationen bezüglich seines Surfens auf der Website aufzuzeichnen. Um eine Bestellung auf der Website aufzugeben, muss der Kunde Cookies akzeptieren. Der Kunde kann die Cookies deaktivieren. In diesem Fall kann er zwar auf die Website zugreifen, aber keine Bestellung auf der Website aufgeben. Die Verfahren zur Deaktivierung von Cookies, abhängig von der vom Kunden verwendeten Browser-Software, sind auf der CNIL-Website http://www.cnil.fr verfügbar.

12. Anwendbares Recht

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die daraus resultierenden Transaktionen unterliegen französischem Recht, vorbehaltlich der zwingenden Bestimmungen des Wohnsitzlandes des Kunden. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind in französischer Sprache verfasst. Falls sie in eine oder mehrere Fremdsprachen übersetzt werden, hat im Streitfall nur der französische Text Vorrang.

ALLE STREITIGKEITEN, ZU DENEN DIE IN ANWENDUNG DER VORLIEGENDEN ALLGEMEINEN VERKAUFSBEDINGUNGEN ABGESCHLOSSENEN KAUF- UND VERKAUFSVORGÄNGE ANLASS GEBEN KÖNNTEN, BEZÜGLICH IHRER GÜLTIGKEIT, AUSLEGUNG, AUSFÜHRUNG, BEENDIGUNG, FOLGEN UND KONSEQUENZEN, UND DIE ZWISCHEN DEM VERKÄUFER UND DEM KUNDEN NICHT GELÖST WERDEN KONNTEN, WERDEN DEN ZUSTÄNDIGEN GERICHTEN NACH DEN BEDINGUNGEN DES GEWOHNHEITSRECHTS VORGELEGT.

Der Kunde wird mitgeteilt, dass er in jedem Fall auf eine herkömmliche Vermittlung zurückgreifen kann, insbesondere bei der Kommission der Vermittlung des Verbrauchs (L. 612-1 des Verbraucherkodex) oder bei den bestehenden Fällen der sektoralen Vermittlung deren Referenzen nachstehend aufgeführt sind oder einer alternativen Streitbeilegung (z.B. Schlichtung) im Streitfall erscheinen.

KONTAKTDATEN DER ZUSTÄNDIGEN SEKTORALEN SCHLICHTUNGSSTELLEN:

Médiateur du Commerce Coopératif et Associé:
Médiateur du Commerce Coopératif et AssociéFCA
77 rue de Lourmel
75015 Paris
Tél. : 01 44 37 02 00
http://www.mcca-mediation.fr/

le médiateur du e-commerce de la Fédération du e-commerce et de la vente à distance (FEVAD) :
Médiateur du e-commerce de la FEVAD
60 rue la Boétie
75008 Paris
Tel : 01 42 56 38 86
http://www.mediateurfevad.fr/

MEDICYS (Centre de médiation et de cyber-services) :
Médicys
73 Boulevard de Clichy
75009 Paris
contact@medicys.fr
http://www.medicys.fr/index.php/consommateurs/

13. Teilweise Ungültigkeitserklärung

Wenn eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Bedingungen für ungültig erklärt werden oder in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für ungültig erklärt werden, behalten die anderen Bestimmungen ihre ganze Kraft und Tragweite.

14. Höhere Gewalt

NUTRI&CO kann nicht für die Nichterfüllung oder unsachgemäße Leistung haftbar gemacht werden, entweder aufgrund der Tatsache des Käufers oder der unüberwindbaren und unvorhersehbaren Tatsache eines Dritten des Vertrages oder aufgrund höherer Gewalt.

Die Partei, die sich auf die oben genannten Umstände beruft, muss die andere Partei unverzüglich über deren Eintreten sowie über deren Verschwinden informieren.

Als höhere Gewalt gelten alle unwiderstehlichen, von den Parteien unabhängigen, unvorhersehbaren, unvermeidbaren und vom Willen der Parteien unabhängigen Tatsachen oder Umstände, die trotz aller vernünftigerweise möglichen Bemühungen von den Parteien nicht verhindert werden können. Als Fälle von höherer Gewalt oder zufälligen Ereignissen werden neben den üblicherweise von der Rechtsprechung der französischen Gerichte berücksichtigten Fällen ausdrücklich betrachtet: die Blockierung von Transport- oder Versorgungsmitteln, Erdbeben, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Blitzschlag, die Unterbrechung von Telekommunikationsnetzen oder spezifische Schwierigkeiten von Telekommunikationsnetzen außerhalb der Kunden.

Die Parteien werden zusammenkommen, um die Auswirkungen des Ereignisses zu untersuchen und sich über die Bedingungen zu einigen, unter denen die Ausführung des Vertrags fortgesetzt wird. Wenn der Fall höherer Gewalt länger als drei (3) Monate andauert, können diese allgemeinen Bedingungen von der geschädigten Partei gekündigt werden.

15. Vorvertragliche Informationen - Annahme durch den Kunden

Der Kunde bestätigt, dass er diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen und alle in den Artikeln L. 111-1 bis L. 111-8 genannten Informationen und Informationen vor der Bestellung in lesbarer und verständlicher Weise übermittelt hat des Verbraucherschutzgesetzes und insbesondere:

die wesentlichen Merkmale des Produkts unter Berücksichtigung des verwendeten Kommunikationsmediums und des betreffenden Produkts; den Preis des Produkts und Nebenkosten; der Zeitraum, in dem sich NUTRI&CO zur Lieferung des Produkts verpflichtet.

Informationen über die Identität von NUTRI&CO, die postalischen, telefonischen und elektronischen Kontaktdaten und Aktivitäten, sofern diese nicht aus dem Zusammenhang hervorgehen;

Informationen zu rechtlichen und vertraglichen Garantien und deren Umsetzung;

Die Möglichkeit, im Streitfall auf eine konventionelle Mediation zurückzugreifen; Informationen zum Widerrufsrecht.

Die Möglichkeit, im Streitfall auf eine konventionelle Mediation zurückzugreifen; Informationen zum Widerrufsrecht.

Die Tatsache, dass eine natürliche Person auf der Website bestellen kann, impliziert die uneingeschränkte Annahme und Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die vom Kunden ausdrücklich anerkannt wird. jedes widersprüchliche Dokument, das für NUTRI&CO unzugänglich wäre.